Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

    Donau-Impressionen

    Komponist: Watz Franz
    Gattung: Konzertstück
    Schwierigkeit: C
    Dauer: 5:15 Minuten
    Format: A4
    Besetzung: Blasorchester
    Zu hören auf: siehe untenstehende CD-Empfehlungen!

    PDF:

    Tonprobe:



    Mit einer Gesamtlänge von etwa 2860 km ist die Donau der zweitlängste Strom Europas. Sie verbindet von ihrem Ursprung im Schwarzwald bis zu ihrer Mündung im Schwarzen Meer viele Völker und Kulturen. Beeindruckt und beeinflusst von der vielfältigen Folklore des über 817.000 km2 grossen Einzugsgebietes des Donauraumes schildert der Autor musikalisch seine Erlebnisse und Erinnerungen nach einem Besuch dieses kultur- und traditionsreichen Teiles von Europa. Die Interpretation des Werkes lebt von den agogischen Wechseln, von der Vielfalt der Interpretation des Werkes, von der Vielfalt der tragenden Harmonien und von der mal feurigen, dann wieder sehnsüchtigen Melodik.

    118136
    134,99

    Optionen

    Folgende Artikel sind zu obigem Titel erschienen: