Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

The Last Rose of Summer

Komponist: Flotow Friedrich von
Arrangeur: Beek Wil van der
Gattung: Konzertante Blasmusik
Schwierigkeit: A
Dauer: 3:34 Minuten
Format: A4
Besetzung: Blasorchester
Zu hören auf: siehe untenstehende CD-Empfehlungen!

PDF:

Tonprobe:



ist ein beliebtes irisches Volkslied. Der ursprüngliche Text stammt von Thomas Moore, die Melodie ist ein überliefertes Air mit dem Titel "The Groves of Blarney". Der deutsche Komponist Friedrich von Flotow verarbeitete das Lied geschickt in seiner Oper Martha, ein heiteres, erfolgreiches Werk, das heute noch aufgeführt wird. Der melancholische Charakter dieses Liedes hat auch in der Gegenwart nichts von seinem Reiz verloren. Diese Bearbeitung von Wil van der Beek wird Schönheit der Melodie absolut gerecht.

136380
104,99

Optionen

Folgende Artikel sind zu obigem Titel erschienen: