Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

The Legend of Celobrium

Komponist: Sparke Philip
Schwierigkeit: C
Dauer: 12:50 Minuten
Format: 23 x 30,5 cm
Besetzung: Blasorchester
Zu hören auf: siehe untenstehende CD-Empfehlungen!

PDF:

Tonprobe:



Dieses Stück handelt von einer mittelalterlichen Sage aus der Region um das Dorf Zolver (lateinisch: Celobrium) in Luxemburg. Sie erzählt von einem Silberschatz in einer alten Burg. Raubritter, Krieg, Flucht, Silber und Juwelen, der Teufel und ein Fluch, der heute noch jene trifft, die versuchen, den Schatz zu heben, machen "The Legend of Celobrium" zu einem spannenden Konzertwerk.

144413
214,99

Optionen

Folgende Artikel sind zu obigem Titel erschienen: