Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

    Melodia d'Amore

    Komponist: Gluck Christoph Willibald
    Arrangeur: Beringen Robert van
    Gattung: Aria
    Schwierigkeit: A
    Dauer: 4:23 Minuten
    Format: A4
    Besetzung: Blasorchester
    Zu hören auf: siehe untenstehende CD-Empfehlungen!

    PDF:

    Tonprobe:



    Die prachtvolle Aria "Che faró senza Euridice" aus "Orfeo" von Christoph Willibald von Gluck ist in dieser Instrumental-Ausgabe ein schönes Vortragsstück für Blasorchester. Dieses Werk eignet sich auch ganz besonders als Klangstudie.

    103394
    104,99